Ernährung

Testosteron Booster – wirklich hilfreich oder unsinnig?

Die Industrie für Nahrungsergänzungsmittel – besonders für Sportler – lässt sich bekanntlich immer wieder neue Dinge einfallen, um potentielle Käufer anzulocken, indem immer schnellere und bessere Erfolge versprochen werden. Mehr Kraft und mehr Muskelzuwachs wünscht sich letztendlich jeder, der sich tagtäglich ins Fitnessstudio schleppt. Ein bekanntes und erfolgreich vermarktetes Supplement ist der Testosteron Booster. Doch was steckt eigentlich in den sogenannten „Testo Boostern“ und helfen diese Supplements wirklich beim Muskelwachstum?

Testo Booster – was steckt drin?

Der Wettbewerb unter den Herstellern für Nahrungsergänzungsmittel ist hart umkämpft. Aus diesem Grunde ist es keine Seltenheit, dass viele Menschen, die sich einen Testo Booster bestellt haben, eher ahnungslos dreinschauen, sobald sie einen Blick auf das Etikett mit den Inhaltsstoffen geworfen haben. Der Grund ist relativ simpel: Denn da Testo Booster legal zu kaufen sind und keine illegalen Substanzen beinhalten, greifen die Produzenten auf natürliche zusammengesetzte Inhaltsstoffe zurück, die sie nicht patentieren können. Häufig ist es demnach so, dass sich teure Testo Booster aus ganz simplen, natürlichen und zumeist uneffektiven Wirkstoffen zusammensetzen, die eigentlich deutlich günstiger zu haben sind. Von diesen Nahrungsergänzungsmitteln sollte jeder die Finger lassen. Und sowieso gilt es, Nahrungsergänzungsmittel stets auf die Inhaltsstoffe zu prüfen.

Weitaus ratsamer ist es, auf vertrauenswürdige Hersteller zu setzen, die konkrete Angaben machen, was sich in ihrem Testo Booster wiederfinden lässt. Seriöse Anbieter geben auf persönliche Nachfrage immer Auskunft zu ihren Produkten. So sind Käufer auf der sicheren Seite und wissen, was sie für ihr Geld bekommen. Zu den häufigsten Inhaltsstoffen von Testosteron Boostern zählen:

Was bewirken Testosteron Booster?

Welche präzise Wirkung von den Supplements ausgeht, hängt natürlich mit den Inhaltsstoffen zusammen. Grundsätzlich sollen Testo Booster bewirken, dass im Körper ein konstant hoher Testosteronspiegel herrscht. Wie den meisten bekannt sein wird, bildet das körpereigene Hormon Testosteron den Grundstoff zur Produktion von anabolen Steroiden. Mithilfe von Testo Boostern soll demnach auf natürliche Art und Weise ein anaboles körperliches Umfeld geschaffen werden, um effizienter Muskelmasse aufzubauen.

Trotz der Steigerung oder zumindest der Aufrechterhaltung des körpereigenen Testosteronspiegels können natürliche Testo Booster selbstverständlich nicht denselben Wirkungsgrad wie anabole Steroide entfalten. Dies soll dabei keine Werbung für illegale und gesundheitsgefährdende Stoffe sein, jedoch den Hinweis geben, dass viele Testo Booster nicht die Wirkung erzielen, die sich so viele davon versprechen.

Trotzdem kann die Einnahme eines Testosteron Boosters durchaus sinnvoll sein. Als legale und deutlich gesündere Alternative zu synthetischen Steroiden können sie spürbaren Einfluss auf den körpereigenen Testosteronspiegel und somit auch das Muskelwachstum nehmen – und das ohne nennenswerte Nebenwirkungen, da sie häufig auf natürlichen Substanzen basieren.

Bild: Wellcomeimages


Artikel, die dich vielleicht auch interessieren könnten:



Hinterlasse eine Antwort

E-Mail wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

Zulässige HTML Tags und Attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>